News

Perfekte Hochzeitskleider für 2022 – das Jahr der Hochzeiten

wedding dress

Trotz Corona heiraten am 2022 so viele Pärchen wie schon lange nicht mehr. Während viele Brautpaare gezwungen sind, mit einer grossen Hochzeitsfeier für die ganze Familie zu warten, bis die Einschränkungen endlich gelockert werden, warten andere Brautleute mit der Hochzeit noch bis nach dem Lockdown.

Für die Braut eine ideale Gelegenheit, noch die Traumfigur für das exquisite Hochzeitskleid zu erlangen, bis der grosse Tag gekommen ist. Brautkleider kann man übrigens auch ganz unabhängig von Ladenöffnungszeiten oder 2/3 G-Regelungen ganz einfach online kaufen.

Wie kann ich ein Brautkleid online bestellen?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Samyra Fashion GmbH (@samyra_fashion)

Bei Samyra Fashion gibt es beispielsweise eine detaillierte Anleitung, wie die Masse für das Hochzeitskleid richtig genommen werden.

Bei Brautmoden geht es meist nicht darum, allein die gewohnte Kleidergrösse zu kennen. Vielmehr lassen sich online wie massgeschneiderte Brautkleider bestellen, wenn diese Masse genommen werden:

– Körpergrösse der Braut (inkl. Schuhe)
– Brustumfang
– Taillenweite
– Umfang der Hüfte

Wer sich unsicher ist, wie genau die eigenen Körperlängen zu messen sind, kann auch direkt bei Samyra Brautmoden anrufen und sich vom freundlichen Kundenservice telefonisch kompetent beraten lassen.

Wichtig ist, dass das Brautkleid später maßgenau passt und keine Änderungen nötig werden.

Brautkleid einfach ändern lassen: Schnittmuster in einer anderen Größe gefunden

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Samyra Fashion GmbH (@samyra_fashion)

Ganz gleich, ob Sie ein Schnittmuster für ein Hochzeitskleid vorliegen haben, das entweder zu weit, zu lang oder zu knapp und kurz ausfällt für die Pumps, die Sie als Braut tragen möchten:

Samyra bietet einen umfassenden Schneiderei- und Änderungsservice für Hochzeitskleider aller Art an.

Es lassen sich beispielsweise unterschiedliche Stile miteinander kombinieren, um seinen ganz individuellen Traum in Weiss zu zaubern oder Brautkleider einfach in Grösse oder Länge abändern.

Haben Sie bereits ein Hochzeitskleid zu Hause, das aufgrund der langen Warterei auf die Hochzeit wegen Corona einfach nicht mehr passen will, können Sie es einfach in den Samyra Showroom nach Zürich senden.

Wählen Sie hierfür den versicherten Versand als Paket aus, bleibt Ihr Brautkleid jederzeit nachverfolgbar und geht nicht unterwegs mit der Post verloren.

Gebrauchtes Brautkleid gekauft: Wie kann ich es reinigen?

Ein getragenes Hochzeitskleid sollte in jedem Fall chemisch gereinigt werden. Ungeimpfte stehen dabei aktuell immer noch vor dem Problem, dass nicht jede Reinigung ohne Weiteres betreten werden darf.

Auch hier bieten moderne Brautausstatter wie Samyra aus Zürich eine schnelle und einfache Abhilfe: Schicken Sie Ihr Festkleid einfach ein und buchen Sie genau die Reinigungsdienstleistungen, die Sie auch wirklich benötigen.

Reich verzierte Hochzeitskleider müssen beispielsweise zumindest teilweise von Hand gereinigt werden.

Bei allen Fragen zum genauen Ablauf der Reinigungsarbeiten von Festtagsmode oder zur Onlinebestellung von Hochzeitskleidern nehmen Sie hier unkompliziert online Kontakt auf zu info@samyra-fashion.com Samyra Fashion aus Zürich – einem der angesagtesten Brautausstatter der Schweiz!

 Samyra Webseite 

Facebook Comments Box

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Next Article:

0 %